rbb24: Wenn Niederschlag allein nicht mehr reicht

07.06.2022 Klimawandel mit hohen Temperaturen und wenig Niederschlägen lässt den Grundwasserspiegel in Brandenburg mächtig absinken. von Andreas Heins, mit Beitrag von Prof. Irina Engelhardt zum Artikel

MOZ: Wasserzukunft schöngerechnet?

25.06.2022 Wie viel Grundwasser hat Brandenburg – heute und in den nächsten Jahrzehnten. Das Land hat eine Bilanz vorgelegt – aber wie realistisch sind die Zahlen? Experten melden…

Tagesspiegel: Auf dem Trocknen

18.05.2022 Der Nordosten Deutschlands leidet seit Jahren unter Wassermangel. Sparen alleine wird nicht reichen von Ralf Nestler zum Artikel

Süddeutsche Zeitung: Wo die Pegel sinken

02.04.2022 Ein extrem trockener März erinnert Brandenburg und Berlin an ihr Wasserproblem. Industrie-Ansiedlungen wie Tesla und das Ende des Kohlebergbaus dürften die Situation verschärfen von Jan Heidtmann und…

Wassermangel in Brandenburg: Wie viel Wasser hat das Land?

16.01.2022 Sinkende Grundwasserstände sind ein alarmierendes Zeichen. Was der Klimwandel für die Versorgung der Spree-Region künftig bedeutet, ist wenig erforscht. Wissenschaftler suchen Antworten. Von Ina Matthes Märkische Onlinezeitung…

In Berlin-Brandenburg wird das Wasser knapper

04.10.2021 Die Initiative „Wasser bewegt Berlin“ fordert vom neuen Senat mehr Maßnahmen, um die Versorgung in der Hauptstadt zu sichern. Ein Artikel von Jens Blankennagel weiterlesen in der…